Das MDR Osterfeuer in Zeulenroda wurde unterstützt von der JAPO Konzert- und Veranstaltungs GmbH. Über 700 Orte in Thürgingen, Sachsen und Sachsen-Anhalt haben sich für das diesjährige MDR Osterfeuer beworben. Zum Schluss gab es ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Burg, Waldheim und Zeulenroda-Triebes. Nur knapp konnte sich letztendlich Zeulenroda durchsetzen. Dort haben Stadt und Helfer innerhalb weniger Tage mitgewirkt und das MDR Osterfeuer auf die Beine gestellt. Künstler wie Joris, Lea, Christina Stürmer, Bonnie Tyler und viele weitere haben die Bühne gerockt. Insgesamt waren rund 20.000 Besucher zum MDR Osterfeuer nach Zeulenroda-Triebes gekommen. Die JAPO Konzert- und Veranstaltungs GmbH lieferte für das MDR Osterfeuer Absperrungen wie Barrikaden, Mobilzaun, Mannheimer und Hamburger Gitter. Außerdem wurde Garderobenausstattung und Mobiliar bereitgestellt. Neben Material stellte die JAPO GmbH aber auch jede Menge Personal für den Auf- und Abbau vor Ort in Zeulenroda.