Das Dark Storm Festival 2019 in Chemnitz wurde unterstützt von der JAPO Konzert- und Veranstaltungs GmbH. In diesem Jahr fand bereits zum 22. Mal findet das Weihnachtsfest der besonderen, dunklen Art statt. Ob Mittelalter, Goth Rock, Metal, Future Pop oder EBM – das Dark Storm Festival bot am ersten Weihnachtsfeiertag für jeden Fan der Gothic Szene wieder genau das Richtige. Mit dabei waren unter anderem Eisbrecher, Covenant, Agonoize und Goethes Erben. Die Chemnitzer Stadthalle wurde durch das JAPO-Team mit umfangreichen Equipment festivaltauglich gemacht. Unser Team installierte u.a. Mobilzaun, stellte Hamburger Gitter und Grabengitter auf. Zudem wurden Funkgeräte, Kabelbrücken, Bütec-Platten, Heizer, Couches, Garderobenständer, Stehtische, Teppiche, Aschenbecher und vieles mehr für die Produktion benötigt. Die JAPO GmbH ist bereits seit 1997 mit der Produktion (technische Leitung) des Festivals betraut und sorgt seit dem für ein erfolgreiches Festival.