Das Konzert von Andreas Gabalier in Berlin wurde veranstaltet mit der Unterstützung der JAPO Konzert- und Veranstaltungs GmbH. Mit einer unverkennbaren Mischung aus volkstümlichen Texten und rockiger Gitarrenmusik ist er berühmt geworden. Dass seine Platten in Los Angeles, Nashville und London entstehen, wissen wohl die wenigsten. Am vergangen Samstag kam der Erfinder des “Volks-Rock’n’Rolls” für ein exklusives Konzert nach Berlin. Bei seinem Auftritt vor Berliner Publikum sorgte Gabalier mit Energie, Leidenschaft und einer gesunden Portion Humor für einen unvergesslichen Abend mit Wienerliedern und Metal-Hymnen. Für die Produktion des Konzertes in der Mercedes-Benz-Arena stellte die JAPO Konzert- und Veranstaltungs GmbH professionelles Personal. Im Einsatz waren vor, während und nach der Show zahlreiche Helfer für Auf- und Abbau (Stagehands und Sitecrew), Runner sowie Cateringhilfen.