Der Tag der offenen Tür beim Bundespräsidenten wurde unterstützt von der JAPO Konzert- und Veranstaltungs GmbH. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier begrüßte rund 4000 Ehrenamtliche aus dem ganzen Land beim Bürgerfest im Schlosspark Bellevue. Der bundespräsident und seine Frau Elke Büdenbender dankten den Ehrenamtlichen, dass sie “mit Mut und Entschlossenheit gesellschaftliche Herausforderungen angehen und sich für andere Menschen einsetzen”. Wie jedes Jahr präsentierten sich zum traditionellen Gartenfest ein Partner aus der Europäischen Union und ein Bundesland in besonderer Weise. Diesmal waren es Italien und Sachsen. Die JAPO Konzert- und veranstaltungs GmbH lieferte für das Fest im Park von Schloss Bellevue zur Schonung des Rasens das bewährte Bodenschutzsystem Supa-Trac und übernahm dessen Auf- und Abbau.