Der Firmenlauf Chemnitz wurde unterstützt von der JAPO Konzert- und Veranstaltungs GmbH. Rund 9.000 Frauen und Männer aus rund 700 Unternehmen ließen sich die sportliche Netzwerkparty nicht entgehen. Damit waren so viele Teilnehmer wie noch nie beim Firmenlauf in Chemnitz gestartet. Mit fast 500 Sportlern stellte das Klinikum Chemnitz die meisten Teilnehmer, gefolgt von der Stadtverwaltung und der TU Chemnitz. Den Chemnitzer Firmenlauf gibt es bereits seit 2006. Damals gingen rund 220 Läufer auf die 4,8 Kilometer lange Strecke. Das Team der JAPO Konzert- und Veranstaltungs GmbH übernahm vor Ort die komplette Eventausstattung des Sportevents, darunter die umfangreichen Absperrungen, die große Bühne inkl. Licht- und Tontechnik, die Sanitärsysteme, die vielen Pagodenzelte und nicht zuletzt die Funktechnik für das Produktionsteam.