Seit einem Vierteljahrhundert zählt das Techno-Trio um H.P. Baxxter zu den erfolgreichsten deutschen Musik-Acts. Dieses Jubiläum feiert die Band derzeit mit der “100% Scooter: 25 Years Wild and Wicked”-Tour und machte vergangenen Samstag halt am Elbufer. Mit alten Hits, neuen Songs, viel Pyrotechnik und Budenzauber zelebrierte Scooter ihre große Techno-Party in Dresden wie immer bis zum Anschlag. Die JAPO Konzert- und Veranstaltungs GmbH war #liveonlocations und stellte für das Konzert die Absperrungen bestehend aus Mobilzaun, Einlasschleusen, Mannheimer Gitter und Hamburger Gitter.