Vor ihrem angeblich letzten Album machten die Südafrikaner gestern Station in der ausverkauften Wuhlheide Berlin. Das Duo ist bekannt für seinen Rap-Rave mit Funk-Elementen. Vor allem betreiben Die Antwoord aber ein provokantes Rollenspiel und irritieren gern. Die JAPO Konzert- und Veranstaltungs GmbH war beim Konzert in der Wuhlheide #liveonlocations und lieferte Backstage die Ausstattung für die Garderoben, darunter Couches, Standspiegel, Glastürenkühlschränke und Standventilatoren.