Das Party.San Metal Open Air findet bereits seit 1996 jährlich in Thüringen statt und hat sich der musikalischen Ausrichtung von Black-, Thrash- und Death Metal sowie Grindcore verschrieben. Seit 2011 hat sich der Veranstalter entschieden, das Festival auf dem Flugplatz Obermehler-Schlotheim im Nordwesten Thüringens, zwischen Mühlhausen und Sondershausen, stattfinden zu lassen. Die JAPO Konzert- und Veranstaltungs GmbH war #liveonlocations und stellte für das Festival die komplette Absperrung mit Mobilzaun, Bühnengittern und Mannheimer Gittern bereit.