Am Sonntag haben tausende Techno-Fans am Cospudener See beim Th!nk?-Festival gefeiert. Sommer, Strand und Techno-Sound. Schon am Sonntagmittag tanzten zahlreiche Festival-Fans zu den Beats. Das Line-Up reichte von Ben Klock über Maya Jane Coles, Radio Slave, Mike van Goetze, Andreas Eckhardt bis zu Jana Falcon. Bis in die Abendstunden herrschte an und vor den Turntables der Party-Sound und im Leipziger Club Distillery ging es anschließend weiter bis in die Morgenstunden. Die JAPO Konzert- und Veranstaltungs GmbH war #liveonlocations und lieferte für das Festival die Absperrungen wie Mobilzaun, Hamburger Gitter, Mannheimer Gitter und Einlassschleusen sowie Funkgeräte und die Banner und Fahnen zur Kennzeichnung der Flucht- und Rettungswege.