Über 90.000 Zuschauer besuchten den Deutschland-Grand-Prix am Sachsenring. Die Fans der Königsklasse des Motorradsports erlebten einen souveränen Sieg des Spaniers Marc Marquez. Bei seinem neunten Rennen gelang ihm der neunte Sieg in Folge. Der 25 Jahre Motorradsportler überquerte in der Klasse MotoGP auf seiner Honda die Ziellinie vor dem Yamaha-Duo Valentino Rossi und Maverick Vinales. Entsprechend ausgelassen feierte der amtierende Weltmeister seinen Auftritt. Die JAPO Konzert- und Veranstaltungs GmbH war #liveonlocations und lieferte für das Sportevent in Hohenstein-Ernstthal Absperrungen wie Mannheimer Gitter, Mobilzaun und Bühnengitter.