Der Berliner Gendarmenmarkt verwandelte sich Anfang Juli wieder zur beeindruckenden Kulisse für Orchester, Gesangs- und Instrumentalsolistinnen und -solisten. An fünf Abenden erklangen unter freiem Sternenhimmel populäre klassische und moderne Melodien umrahmt von der Architektur des Konzerthauses, des Französischen Doms und des Deutschen Doms. Für das Classic Open Air lieferte die JAPO Konzert- und Veranstaltungs GmbH Schwerlastplatten zum Schutz der Böden und Untergründe.