Am vergangenen Pfingstwochenende erlebten die Besucher des SPUTNIK Spring Break Festival auf der Halbinsel Pouch bei Bitterfeld wieder eine unvergessliche Party mit vielfältigem Line-Up und guter Organisation. Als Headliner standen unter anderem Axwell Λ Ingrosso, Casper, Kontra K, Paul Kalkbrenner und SXTN auf dem Programm. Das Festival war mit 27.000 Besuchern restlos ausverkauft.

Die JAPO Konzert- und Veranstaltungs GmbH versorgte das Festival Mitte Mai wie schon in den letzten Jahren mit Veranstaltungsequipment und professionellem Personal.