Zum fünften Mal fand am letzten Wochenende das Festival „Rock um zu Helfen“ statt. Bands wie Saltatio Mortis und Hämatom rockten in Freiberg für den guten Zweck „LautStark gegen Krebs“. Insgesamt waren an beiden Tagen 2500 Leute da und es wurde eine fünftstellige Spendensumme eingespielt. Die JAPO GmbH sponserte Barrikaden und Hamburger Gitter um das Benefiz-Konzert zu unterstützen.