Tausende Rock- und Hip-Hop-Fans zog es bei durchwachsenem Wetter am Wochenende wieder an den Störmthaler See bei Großpösna. Das Highfield Festival feierte in diesem Jahr seinen 20. Geburtstag und hatte rund 40 Live-Acts präsentiert. Zur Jubiläumsausgabe standen als Headliner unter anderem die Toten Hosen, Beginner, The Offspring und Kraftklub auf der Bühne. Der Veranstalter arbeitet seit 1998 mit dem Team der JAPO Konzert- und Veranstaltungs GmbH erfolgreich zusammen. Insgesamt 4 km (!) Mobilzaun, 1,3 km Mannheimer Gitter, 1,5 km Hamburger Gitter, über 700 Grabengitter und vieles mehr werden vom Team der JAPO GmbH vorbereitet, geladen, transportiert und vor Ort aufgebaut, bevor am darauffolgenden Montag der ganze Festivalzauber wieder vorbei ist.