12.11.16
Am vergangenen Wochenende rockten Volbeat in der ausverkauften Arena Leipzig und sorgten bei den 12.000 Fans für feinsten Ganzkörper-Boogie. Mit ihrem 6. Studioalbum „Seal The Deal & Let’s Boogie“ haben die dänischen Vollblutrocker unlängst zum zweiten Mal in ihrer Karriere Platz 1 der deutschen Charts erklommen. Insgesamt 8 Shows haben die dollen Dänen für ihre „Let’s Boogie“-Europatournee angesetzt.
Die JAPO Konzert- und Veranstaltungs GmbH übernahm im Auftrag des Veranstalters die Produktion des Leipziger Konzerts, lieferte umfangreiches Equipment (z.B. Absperrsysteme, Abdecksysteme, Miet-Wäsche, Catering, Mietmöbel, Kühlschränke, Lampen, Elektro-Zubehör, Pipe & Drape) und koordinierte den reibungslosen Ablauf hinter der Bühne.